Kinder-Karate

für Kinder von 7-14 Jahre


Das Karate-Training wird in drei Lernschwerpunkte eingeteilt:

Kihon (Üben der Grundtechniken: Blocken, Stoßen, Schlagen, Treten),
Kata (Serie vorgeschriebener Technikfolgen) und
Kumite (Partner- und Kampfübungen).

Dabei besteht jeder der drei Teile aus einer Reihe diverser Lernstufen, um den unterschiedlichen Vorraussetzungen und dem jeweiligen Niveau der Lerngruppen gerecht zu werden. Eingeleitet und ergänzt wird das Karatetraining allgemein durch ausgiebige Gymnastik-Übungen und Übungen zur Stärkung und Ausbildung der Muskulatur und Ausdauer.