• header
  • header
  • header
  • header

Dojo

 Die Sportschule Shinto besteht seit dem Jahr 2008 und befindet sich im eigenen Dojo in der Abt-Heß-Straße 11. Das Training im Dojo unterscheidet sich, zu gewöhnlicherweise in Sporthallen stattfindenden Trainings, durch seine sehr persönliche, familiäre Atmosphäre. Die Farbgebung, japanische Wandmalerei, Sauna, Kinderspielecke,  Aufenthaltsbereich mit Sitzmöglichkeit und Getränkebar tragen dazu bei.


Thomas Kölling betreibt seit 1989 Shotokan Karate. Er ist Trainer und B-Prüfer des DJKB und trainiert Kinder, Erwachsene und Leistungsgruppen. Er legt besonderen Wert auf saubere Ausführungen der Techniken und Einhaltung von Etikette, Ritualen und Regeln des Karate Do.  Regelmäßiges Training ist für ihn genauso selbstverständlich wie Disziplin und Ehrgeiz. Besonders dann, wenn der Schüler sich nach einer Anlaufzeit für den Weg des Karate entschieden hat. Jung und Alt sind bei uns gleichermaßen willkommen um Gleichgewicht, aber auch Ansporn herzustellen.

Ein besonderes Augenmerk liegt in der Nachwuchsförderung mit einem eigenen Kinder-Leistungskader, der sehr erfolgreich auf nationaler und internatinaler Ebene in den letzten Jahren auf-und ausgebaut werden konnte.

 

Dojo Regeln

  • Pünktliches Erscheinen zum Karate-Training ist selbstverständlich.
  • Jeder Schüler trägt einen sauberen, ordnungsgemäßen Karate-Gi.
  • Jeder Schüler. der zu spät kommt, setzt sich am Eingang des Dojo in Seiza, führt selbständig Mokuso und Rei durch. Danach erhebt er sich und grüßt den Lehrer (SENSEI). Nach erwidertem Gruß nimmt er seinen Platz in der Gruppe ein.
  • Während des Trainings wird kein Kaugummi gekaut. Zuschauer dürfen nicht störend auf das Training wirken.
  • Das Tragen von Schmuck und Uhren ist nicht gestattet. Fuß- und Fingernägel müssen kurz sein.
  • Das Verlassen des Trainings ist nicht gestattet.
  • Alle Schüler müssen zu hartem, körperlichen Training in der Lage sein. Im Zweifelsfall ist ein Arzt zu konsultieren.
  • Die ranghöheren Schüler (SEMPAI) müssen alles tun, um den rangniedrigeren Schülern (KOHAI) bei ihrer Ausbildung behilflich zu sein, vor allem durch ihren vorbildlichen Einsatz und ihre ernsthafte Haltung zeigen, dass sie ihre höhere Graduierung zu Recht tragen.
  • Jeder Schüler, der sich im Dojo aufhält, hat jederzeit eine einwandfreie körperliche und geistige Haltung zu zeigen, selbst dann, wenn er erschöpft ist und sich zurückgezogen hat. Die Tradition des Karate-Do kennt kein "Sichgehenlassen" während des Trainings.
  • Jeder Karate-Schüler verhält sich in der Öffentlichkeit so, dass er dem Ansehen des Karate-Do keinen Schaden zufügt.

Dojo-Etikette

"Ohne Etikette geht jeder Respekt verloren, die Kampfkunst gerät zum Schlägertum, die Gewalt tritt hervor."
"Das Ziel der Etikette: Du musst Dein Gemüt so bilden, dass auch der roheste Schurke es nicht wagt, Dich anzugreifen, selbst wenn Du ruhig dastehst."
Inazo Nitobe (japanischer Schriftsteller am Anfang des 20. Jahrhunderts, versuchte als erster die japanische Geisteskultur dem Westen zugänglich zu machen)

Dojo Kun:

Die DOJO KUN sind die praktischen Anleitungen zur rechten Geisteshaltung. Sie dienen als Verbindung zwischen Philosophie des Do und der Technik. Sie gelten als vom Budogeist geforderter Auftrag den Weg (Do) nicht nur zu verstehen, sondern auch zu leben. Jeder kann im Abgleich mit den DOJO KUN seinen Fortschritt auf dem Weg herausfinden.


hitotsu jinkaku kansei ni tsutomeru koto!        
Vervollkommne Deinen Charakter!      

hitotsu makoto no michi o mamoru koto!
Bewahre den Weg der Aufrichtigkeit!

hitotsu doryoko no seishin o yashinau koto!
Entfalte den Geist der Bemühung!


hitotsu reigi o omonzuru koto!
Sei höflich!  


hitotsu kekki no yu o imashimuru koto!
Enthalte dich der Gewalt und übe   Selbstkontrolle!

 


Neben unserem regelmäßigen Training besuchen wir Karate-Veranstaltungen, Lehrgänge und Turniere. Näheres dazu steht unter Termine und News.

 

 

 

News

Tel.: (+49) 0174-3375100


!!! Achtung !!!
Unsere Kurse im Shinto

  • Karate für Kinder ab 4-7 J
  • Karate für Kinder ab 7 Jahre
  • Karate für Jugendl. & Erw.
  • SELBSTVERTEIDIGUNG
  • Fitness-Boxen
  • Muy Thai Kinder & Erw.
  • ZUMBA
  • ZUMBA Kid´s & Junior
  • Shu Shin Kan - Fit mit Kind
  • Melindas TANZ-MIX 

 


 





Shinto-App für´s Handy






  

Besucher:

Free Counter by GOWEB